MixtapeBabe

Apr 09

fell in love with this view! Ísland mìn ást!!!Iceland 2014

fell in love with this view! Ísland mìn ást!!!

Iceland 2014

Mar 29

Harpa / Reykjavik(Nikon D3100)

Harpa / Reykjavik

(Nikon D3100)

Mar 16

Hamburg Harbour

Hamburg Harbour

Mar 04

Bonnie Prince Billy

Bonnie Prince Billy

Feb 24

(Source: syntaxofme, via iwillbelight)

Feb 20

follow your heart…

follow your heart…

Feb 16

[video]

Feb 14

In about 41days there will be the beginning of a new experience, a challenge and a dream. Can’t wait anymore!  Iceland, here I come again!

In about 41days there will be the beginning of a new experience, a challenge and a dream. Can’t wait anymore! Iceland, here I come again!

Feb 13

rave-republic:

Hard Bass 2014 | Rudgr

rave-republic:

Hard Bass 2014 | Rudgr

(via mentolo)

Feb 10

(Source: josefeugenius, via theromanticnomad-deactivated201)

(Source: agirlsrighttodream, via mimimimimimimim)

Feb 06

unwisely:

vintage

unwisely:

vintage

(Source: fotomog, via allthebigtreesstaysilent)

Feb 03

“There is nothing wrong with loving the crap out of everything. Negative people find their walls. So never apologize for your enthusiasm. Never. Ever. Never.” — Ryan Adams (via superminz)

Feb 01

updownsmilefrown:

James Dean during the filming of Giant (1956)

updownsmilefrown:

James Dean during the filming of Giant (1956)

(via schlangenlinien)

Jan 29

“Ja, hier erzählt man sich die Geschichte von der unbeugsamen siebenten Welle. Die ersten sechs sind berechenbar und ausgewogen. Sie bedingen einander, bauen aufeinander auf, bringen keine Überraschungen. Sie halten die Kontinuität. Sechs Anläufe, so unterschiedlich sie aus der Ferne betrachtet auch wirken, sechs Anläufe – und immer das gleiche Ziel.
Aber Achtung vor der siebenten Welle! Sie ist unberechenbar. Lange Zeit ist sie unauffällig, spielt im monotonen Ablauf mit, passt sich an ihre Vorgängerinnen an. Aber manchmal bricht sie aus. Immer nur sie, immer nur die siebente Welle. Denn sie ist unbekümmert, arglos, rebellisch, wischt über alles hinweg, formt alles neu. Für sie gibt es kein Vorher, nur ein Jetzt. Und danach ist alles anders.” — Daniel Glattauer - Alle sieben Wellen (via paperheart-syndrome)